Logo-kreativerUnterricht Logo-worksheets

Arbeitsblätter und Videoclips für private und Unterrichtszwecke kostenlos! Free Download for worksheets and Video Clips: private and lessons only

01-Jesus-wartet-komm
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo

Probleme Fragen Antworten

Bild und Text stehen unter dem Copyright:  Internationale Christliche Botschaft Jerusalem Deutscher Zweig e.V. www.icej.de 

Kontakt-Impressum-R
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo
kreativer_Unterricht_Arbeitsblatter_Videoclips_Startseite-Logo

Letztes Jahr zu Weihnachten wurde Pastor Umar Mulinde beim Verlassen seiner Gemeinde in Kampala/Uganda von radikalen Muslimen mit einer hochgiftigen Säure angegriffen. Nachdem er sich in Uganda und Indien vergeblich um eine erfolgversprechende Behandlung seiner schweren Gesichtsverbrennungen bemüht hatte, wurde er als „medizinischer Tourist” nach Israel eingeladen. Im Sheba Medical Center bei Tel-Aviv, einer Einrichtung, die für ihre hervorragende Behandlung von Brandwunden weltbekannt ist, hat er seitdem die bestmögliche Behandlung erhalten.

Hervorragende Behandlung
Dank fortschrittlicher Hauttransplantationstechniken und anderer Behandlungsmethoden befindet er sich langsam aber sicher auf dem Weg der Besserung. Obwohl er sein rechtes Auge verloren hat, sind die Ärzte zuversichtlich, dass seine Wunden vollständig abheilen und er mit seinem wiederhergestellten Gesicht zufrieden sein wird. Bis jetzt hat ihm das Sheba Medical Center die enorm hohen Behandlungskosten nicht in Rechnung gestellt, sondern ihn wie ein israelisches Terroropfer behandelt. Der Grund dafür liegt darin, dass er als Konvertit vom Islam zum Christentum von islamistischen Terroristen angegriffen wurde, weil er seinen Glauben weitergab und seine Gemeinde lehrte, Israel zu lieben.

Pastor Mulinde ist sehr dankbar für die hervorragende Behandlung im Krankenhaus. Gleichzeitig vermisst er seine Familie sehr. Er fühlt sich auch sehr hilflos, da er nicht in der Lage ist, seine Angehörigen vor den anhaltenden Todesdrohungen gegen seine Gemeinde zu schützen. Im Juni dieses Jahres ermöglichte die Internationale Christliche Botschaft Jerusalem daher seiner Frau Evelyn und seinen beiden jüngsten Söhnen, den Zwillingen Joschua und Kaleb, eine Israelreise. Das Paar hat insgesamt sechs Kinder.

Familientreffen in Israel
Dieses Familientreffen beinhaltete auch eine von der ICEJ finanzierte Entdeckungsreise durch Israel, arrangiert von Shoresh Tours. Dieses Reiseunternehmen gehört zur Christ Church in Jerusalem und spezialisiert sich auf Touren, die ihren Teilnehmern die hebräischen Wurzeln ihres Glaubens näherbringen. Gerade zur Zeit des Familienbesuchs der Mulindes fand eine Gruppenreise für eine große Gruppe von Pastoren aus Uganda statt.

„Ich hatte in den letzten sechs Monaten große Schmerzen und war die meiste Zeit allein”, erklärte Mulinde. „Daher war es physisch und emotional sehr ermutigend, meine Frau und meine beiden Söhne zu sehen. Wir sind so dankbar für die Unterstützung der Christlichen Botschaft. Es war sehr spannend und lehrreich für uns als Familie, gemeinsam mehr über die Bibel hier im Land Israel zu erfahren. Dieser Besuch hat meinen Zwillingen wirklich geholfen. Sie sind erst dreieinhalb Jahre alt und fingen an sich zu fragen, warum Gott es zugelassen hat, dass ihr Vater so viel leiden muss. Doch als sie das Land und die biblischen Stätten gesehen haben, wurde ihr Glaube wirklich gestärkt; Gott ist wieder Realität in ihrem Leben!”
Die Geschichte von Umar Mulinde in Buchform"
 

Die ICEJ hat ein Buch mit Pastor Mulindes beeindruckendem Zeugnis herausgegeben. Es erzählt, wie er zum Glauben und zu seiner tiefen Liebe zu Israel gekommen ist. Es enthält auch seinen persönlichen Bericht über die Ereignisse nach dem Terrorangriff des letzten Jahres. Das Buch mit dem Titel „Facing Persecution: The Story of Umar Mulinde” kann auf Englisch in unserer Jerusalemer Hauptstelle unter http://int.icej.org/storebestellt werden.
 

Zwei Paralleluniversen - Zwei Welten

Christliches Denken - Muslimisches Denken

Für den Muslim ist die Religion sein Ein und Alles, seine Identität. Das was sein Leben ausmacht ist die Religion mit seinen vielen Gesetzen und Bestimmungen. Werden Teile der Gesetze, z.B. die Rechtmäßigkeit der Beschneidung oder der Scharia bezweifelt, trifft es Muslime im Kern ihrer Identität.

Im Wissenschaftsmagazin “Max Planck-Forschung*” schreibt Marie-Claire Foblets in dem Artikel “Alles was Recht ist”:

,,Diese Auffassung (körperliche Unversehrtheit) kollidiert jedoch mit anderen Weltanschaungen, in denen die Identität eines Menschen maßgeblich durch seine Religion bestimmt wird. Ohne diese hat er keine Identität.”

Für den Christen geht es nicht um das Einhalten von Gesetzen, sondern um die Annahme und Aufnahme einer Person: Jesus Christus. Wer ihn aufnimmt, wird Gottes Kind und damit hat der Christ Gott zum Vater. Er, der Vater, hat uns zuerst geliebt, darum können wir ihn und unsere Mitmenschen, ja sogar unsere Feinde lieben.

* Max Planck Forschung Das Wissenschaftsmagazin der Max-Planck-Gesellschaft 3.2012

Nur wer seine Mitmenschen liebt, der hat Gottes Gesetz erfüllt. (Die Bibel, Römer 13 vers 8 bis 10)

[kreativer Unterricht creative education] [Arbeitsblätter-Worksheets video clips] [Religionsunterricht - RE] [Mathematik - Maths] [Deutsch - German] [Bio Sachunterricht  sex education science] [English worksheets lessons] [Kunst - Art -  Kunsterziehung] [Musik-Lieder-Music-Songs-Komponisten-Composer-Lebenslauf-Resume-Notenlehre-Music Theory] [Evolution - Schöpfung Creation] [Lernmethoden - Freiarbeits-Material] [Leben - Life - Links] [Impressum -Aktuelles zu Bildung und Schule] [Bilingual Worksheets Zweisprachige Arbeitsblätter] [Interaktive Lernspiele] [Videoclips aktuell] [Bilinguale Videoclips bilingual video clips] [Eltern Zeugnis Not der Noten] [Traumfrau Traummann my dreams of a woman of a man] [learn polyglot apprendre polyglotte aprender multilingüe mehrsprachig lernen] [Staunen über Gottes Schöpfung] [Mensch-Gott men-god come in contact] [Touristik - Bilder und Filme für Gäste und Gästeführer] [Neues aus Naturwissenschaft - Gesellschaft - Glaube] [In der Familie lernen und leben] [Die Bibel - das Wort Gottes] [Sprachen lernen - Deutsch-Englisch-Französisch] [Videoclips und interaktive Lernspiele] [Tourismus in Europa und Heimat] [Meine Filme auf  YOUTUBE]